logo caritas

Eine gelungene Überraschung wurde den Ritaschwestern vom Haus Hannah kurz vor Weihnachten überbracht. Frau Michel brachte wunderbar verpackte Päckchen vorbei, die künstlerische Kostbarkeiten verbargen. Eine selbst gestaltete Weihnachtskarte lüftete das Geheimnis, wer sich hinter dieser Überraschung verbarg:

 

Liebe Ritaschwestern,
da Corona uns dieses Jahr leider nicht erlaubt Euch gegenüber zu stehen und Eure Räume mit Gesang zu erfüllen, schenken wir Euch diese selbstgemalten wundervollen Bilder. Mögen diese Eure Räume erleuchten!
Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünschen Euch die Kinder der Offenen Ganztags Schule des Wirsberg Gymnasiums

Ganz herzlich danken wir allen, die sich hinter dieser kreativen Malaktion verbergen und so aktuell gestaltete Bilder für die Schwestern vom Haus Hannah malten. Es freut uns alle sehr, dass Ihr an uns gedacht habt! Und noch ein bißchen mehr freuen wir uns, wenn Ihr unsere Räume wieder mit Gesang erfüllt!!!

­