logo caritas

Zum Ritafest am Samstag, 22. Mai 2021, laden die Ritaschwestern zur Begegnung ein.

Der Festgottesdienst in der Kapelle wird mit der Hausgemeinschaft gefeiert. Gäste können wegen der Corona-Pandemie leider den Gottesdienst nicht mitfeiern.

Von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr wird jedoch im Innenhof der Ordensgemeinschaft in der Friedrich-Spee-Straße 32 in Würzburg aber der Ritasegen erteilt. Dieser Segen mit der Ritareliquie wird einzeln gewährt.

Die Ritaschwestern verschenken in dieser Stunde am Ritatag zudem die davor im Gottesdienst gesegneten Ritarosen.

­